Studie: Cloud-Computing spart Strom

Eine von Microsoft gesponserte Studie bestätigt, was viele IT-Firmen schon länger behaupten: Cloud-Computing ist energieeffizienter als der Betrieb lokaler Rechenzentren. Accenture und das Beratungsunternehmen WSP Energy & Environment kommen darin zu dem Ergebnis, dass gehostete Lösungen 30 bis 90 Prozent weniger Strom benötigen als lokale.

http://www.zdnet.de/news/wirtschaft_investition_hardware_studie_cloud_computing_spart_strom_story-39001021-41540492-1.htm

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: